Flüssiggasanlagen Freizeit / Heizen während der Fahrt

Heizen während der Fahrt

Soll die an Bord befindliche Gasheizung auch während der Fahrt das Fahrzeug mit Wärme versorgen, müssen spezielle Sicherheitseinrichtungen vorhanden sein, die bei einem Verkehrsunfall den Gasaustritt verhindern.

Die Kombination aus einer Schlauchbruchsicherung SBS für die Hochdruck-Schlauchleitung und einem mechanischen Crash-Sensor für die Rohrleitung überwacht die Flüssiggasinstallation permanent.

Der Anschluss an die Gasflasche erfolgt mit der länderspezifischen Schlauchbruchsicherung SBS und einer Hochdruck-Schlauchleitung, ohne dass der Niederdruckregler gewechselt werden muss. Zwischen Schlauchleitung und Niederdruckregler sitzt ein Gasfilter, der die angeschlossenen Armaturen und Geräte vor Verschmutzungen schützt.

Weitere Angaben zu unseren Produkten finden Sie in unserem Katalog:

Scroll to Top