Ölfeuerungsanlagen / Zweistrangsystem

Oel_Zweistrang_17

Ölfeuerungsanlage, bei der über eine Rohrleitung – dem Vorlauf – Heizöl aus dem Tank dem Verbrauchsgerät zugeführt und über eine zweite Rohrleitung – dem Rücklauf – nicht verbrauchtes Heizöl vom Verbrauchsgerät in den Tank im freien Auslauf zurückgeführt wird. Der Volumenstrom bemisst sich am Brennerpumpendurchsatz.

Zweistrangsysteme sind nach Arbeitsblatt DWA-A 791-1 (TRwS) als technische Regel der AwSV grundsätzlich zu vermeiden.

Weitere Angaben zu unseren Produkten finden Sie in unserem Katalog:

Scroll to Top